»Wir forschen – bitte folgen Sie uns auf Twitter«

Wissenschaftskommunikation unterliegt einem stetigen Wandel: Von der reinen Wissensvermittlung und »Aufklärung« der Bevölkerung bis zu unserer modernen »Beteiligungsgesellschaft« und einem möglichst transparenten Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft. Soziale Netzwerke und Onlineplattformen bieten Hochschulen und außeruniversitären Forschungsinstitutionen ganz neue Möglichkeiten, mit der Öffentlichkeit zu kommunizieren und Wissenschaftsthemen selbsttätig zu platzieren. Aber wie viel #Forschung und #Entwicklung passt eigentlich in #140Zeichen? Weiterlesen →

Wenn Medienhäuser renovieren, entsteht ein Newsroom

Der Newsroom – Crossmedia im Comic

Viele Verlagshäuser, Redaktionen und Nachrichtenagenturen krempeln derzeit ihre Arbeitsabläufe um – weg von der klassischen Redaktionsstruktur, mit bspw. getrennten Redaktionen für Print und Online. Ein neu eingerichteter Newsroom wird dabei Schalt- und Produktionszentrale. Alle Fäden einer Redaktion sollen hier zusammenlaufen. Themen werden für mehrere Ressorts und Medienkanäle aufbereitet.

Weiterlesen →

Thinkcross – ChangeMedia – Konferenz 2016 – TCCM16

Think CROSS – Change MEDIA 2016 – Fachkonferenz des M.A. Cross Media an der Hochschule Magdeburg-Stendal 19.-20. Februar 2016

Crossmediales Arbeiten ist für Journalisten, Pressesprecher, Designer, Manager etc. in Zeiten von Smartphones, Tablet-PCs & Co. heute Realität. Schon auf den Konferenzen 2012/14/15 zeigte sich, wie das Verschmelzen der verschiedenen Kommunikationskanäle Berufsbilder und Professionen verändert, das Netz neue Möglichkeiten der Partizipation eröffnet und Social Media völlig neue Wirtschaftsbereiche schafft. Crossmedia heißt nicht nur, über die jeweiligen Mediengrenzen hinweg zu produzieren, interdisziplinär zu denken, aber auch verteilt  in digitalen Räumen zu arbeiten. Weiterlesen →

Thinkcross – ChangeMedia – Konferenz 2016 – TCCM16

Think CROSS – Change MEDIA 2016 – Fachkonferenz des M.A. Cross Media an der Hochschule Magdeburg-Stendal 19.-20. Februar 2016

Crossmediales Arbeiten ist für Journalisten, Pressesprecher, Designer, Manager etc. in Zeiten von Smartphones, Tablet-PCs & Co. heute Realität. Schon auf den Konferenzen 2012/14/15 zeigte sich, wie das Verschmelzen der verschiedenen Kommunikationskanäle Berufsbilder und Professionen verändert, das Netz neue Möglichkeiten der Partizipation eröffnet und Social Media völlig neue Wirtschaftsbereiche schafft. Crossmedia heißt nicht nur, über die jeweiligen Mediengrenzen hinweg zu produzieren, interdisziplinär zu denken, aber auch verteilt  in digitalen Räumen zu arbeiten. Weiterlesen →